Presse

Wangener segelt über das Eis

Wolfgang Sieber aus Wangen hat ein außergewöhnliches Hobby: Er segelt auf zugefrorenen Seen oder grossen Weihern. Im Sommer findet er Spass beim Wassersegeln, im Winter sieht man ihn oft beim Eissegeln in der Region. Bevorzugte Ziele sind der Argensee (Bild) nahe Gebrazhofen, der Badsee bei Beuren oder der Ilmensee in der Nähe von Wilhelmsdorf. Sieber ist, wenn er seinem Hobby nachgeht, immer gut ausgerüstet. Im Winter, wenn er sich aufs Eis begibt, trägt er meistens auch einen Schutzhelm. Ein Eissegler kann Geschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenkilometern erreichen. mehr…
Schwäbische Zeitung | Ausgabe Ravensburg | 19.02.2008

 

28.05.1999: Dauercamper in Zech trotzen dem Hochwasser

29.05.1999: Schiffsverkehr eingeschränkt

29.05.1999: Zwischen Tonnen von Sandsäcken und Treibholz

29.05.1999: Treibholz: Ständiger Nachschub für die schwimmenden Felder

10.06.1999: Bodensee im Wohnzimmer

11.06.1999: Erdbeeren im Wasser, Gärten abgesoffen

10.06.1999: Schiffe vom Ufer fernhalten